Mit der neuen Software haben wir Steuerung und Nutzerführung auf ein noch höheres Level gehoben, die App ist leichter zu bedienen und verbesserte Funktionen sorgen für höheren Komfort.

Richtig warm ums Herz wird’s beispielsweise beim Thema Heizen – das hat Programm! Welcher Raum welchen Grad Celsius zu welcher Stunde haben soll, lässt sich künftig mit dem neuen COQON so einfach regeln wie nie zuvor, intuitiv wie intelligent.

Durch das Anlegen von sogenannten Heizprofilen lassen sich den entsprechenden Heizkreisen einfach und komfortabel auf die Minute genau Uhrzeiten wie Temperaturen zuordnen. Ganze Wochenprogramme sind so unkompliziert möglich. Selten war das Heizen cooler.

 

Ein Heizkreis hat die Aufgabe, verschiedenste Komponenten, die einem Heizkreis dienen können, miteinander zu verheiraten. Sie können so optimal Ihre Fußbodenheizung steuern oder aber auch die Stellantriebe Ihrer Heizkörper in Verbindung mit einem Raumthermostaten.

Jedes Gerät kann nur einmal einem Heizkreis zugeordnet werden. Mit dem neuen COQON steht Ihnen auch die Möglichkeit offen, ein Raumthermostat einem oder mehreren Heizkörperventilen zuzuordnen.

In diesem Fall überschreibt der Raumthermostat die Ist-Temperatur am Heizkörperthermostaten laufend. So können auch Heizkörperthermostate in Nischen oder hinter Schränken optimal angesteuert werden.

 


Am 28. Februar wird das neue COQON ausgerollt. Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an, erhalten Sie im Vorfeld des Launches attraktive Produktangebote.

Anmeldung zum Newsletter

Beitrag teilen

Heizen – ganz leicht gemacht
Markiert in: