Der COQON Stand in der TEC WATCH Area überzeugt.

COQON Smart Home zum zweiten Mal auf der IFA in Berlin

Für mich, steht diese IFA ganz im Zeichen der „virtuellen Realität“ und „smartem Wohnen“. Dieser Trend gefällt mir ausgesprochen gut und bestätigt uns, dass Smart Home nun ganz groß im Kommen ist. Der Markt wächst und damit natürlich auch die Mitbewerber.


Doch wir
 müssen uns nicht hinter den großen Namen verstecken!

Wir konnten die Besucher auch in diesem Jahr von unserer Idee des smarten Wohnens überzeugen und uns von der stetig wachsenden Masse an Smart Home Systemen abheben:

  • Unseren Besuchern gefällt die anwenderfreundliche Benutzeroberfläche (Web & App). Hierauf wird durch die alltägliche Benutzung ein sehr großer Wert gelegt.Hier ein O-Ton für Euch:

Die App ist minimalistisch gehalten und ausgesprochen gut strukturiert – man hat alles was man braucht. Bei anderen Herstellern verliert man häufig den Überblick und die Bedienung ist zu aufwendig gestaltet. Gefällt mir!

Da sagen wir Danke, genau das haben wir erreichen wollen.

  • Unser Alleinstellungsmerkmal, die DATA LOCK Technologie mittels des integrierten UMTS Chips, konnte dann auch den letzten Skeptiker von COQON überzeugen.Ich persönlich habe viele Freunde, die dem Thema Smart Home sehr skeptisch entgegen blicken. Immer wieder höre ich Sätze wie „Hmm, ist mir alles zu unsicher.“ oder „Jeder Hacker könnte darauf zugreifen und sehen ob ich zu Hause bin„.
    Sobald ich Ihnen von unserer DATA LOCK Technologie erzähle, schaffe ich es, selbst bei den nebenberuflichen Skeptikern, einen Sinneswandel hervorzurufen.COQON – Sicher wie ein Bankautomat!
  • Ein weiterer Trumpf in den vielen Gesprächen auf dem Stand ist unser umfangreiches Sortiment und das große Versprechen, das alles mit nur einer App und einer Box zu steuern – ein echtes Pfund!Genau das wollen wir dem Kunden bieten und das Feedback zeigt uns, dass wir hier den richtigen Weg verfolgen.Auch ich bin immer genervt, von den ganzen Insel Apps für Licht, Heizung und die Musikanlage. Das ist echt aufwändig in der Bedienung und alles andere als smart!

    Hier schaffen wir mit COQON Abhilfe und vereinen das gesamte Smarte Zuhause in unserer App.
    Eine App – eine Box – eine Lösung!

Natürlich haben wir die ganz kleinen Besucher nicht vergessen:
Wenn Papa und Mama über die IFA laufen haben die Kleinen nicht immer Spaß. 😉

Aber mit Schokolade im COQON Design konnte das Team dem sich langweilenden Nachwuchs, den anstrengenden Tag dann doch noch etwas versüßen. 🙂

Besucht uns gerne auf der IFA.

Ihr findet uns in der TEC WATCH Halle (11.1) auf dem Stand 8.53.

Wir freuen uns auf Euch!
Matthias und das COQON Team

IFA 2016 – COQON überzeugt in der TEC WATCH Area
Markiert in: