Ein Jahr nach Start hat sich das Smart-Living-System im Markt etabliert und trifft mit seinem sicheren und einfach bedienbaren System den Zeitgeist.

Das Zuhause schlau machen, Energie sparen und die Sicherheit erhöhen – drei Viertel der Deutschen würden künftig gerne in einem Smart Home nach ihren Vorstellungen leben. So das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Marktforschungsinstituts YouGov.

Fb IFA

„Die aktuelle Studie bestätigt unseren eingeschlagenen Kurs! Mit unserer Smart-Living-Lösung COQON stehen wir für den Anspruch, smartes Wohnen für jedermann möglich und bezahlbar zu machen. Wir legen dabei höchsten Wert auf einfache Bedienbarkeit, herausragendes Design und höchstmögliche Absicherung des Systems gegen unerwünschte Zugriffe“, sagt Andreas Kadler, CEO von neusta next, das die Smart-Living-Lösung COQON entwickelt.

Zur IFA präsentiert COQON neue Produkte und eine neue Software Version. Mit der neuesten Software für die zentrale Qbox, können neben der Netatmo Wetterstation nun auch deren Windsensor in die intelligente COQON-Vernetzung eingebunden werden. Eine weitere Neuheit: Durch die Kooperation mit dem dänischen Heizungsspezialsten Danfoss können Fußbodenheizungen beliebiger Hersteller smart gesteuert werden. Sowohl kleine als auch große Anlagen lassen sich mittels des sogenannten Hydronic Controllers, der auf Z-Wave-Basis funkt, intelligent vernetzen.

Weitere Hersteller-Kooperationen sind in vollem Gange und werden auf der IFA vorgestellt. Dazu gibt es einen Ausblick in die nahe Produktzukunft. Neben einem VdS-zertifizierten Rauchwarnmelder stehen auch spannende weitere Produkte in den Startlöchern, die Anfang 2017 in den Markt kommen werden.

COQON ist ein zweigleisiges System, das sich für Smart-Home-Einsteiger wie auch für anspruchsvolle Anwender aus dem Profi-Bereich eignet. Es ist ein funkvernetztes, offenes und beliebig erweiterbares System. Von der „schlauen“ Steckdose bis zum Rauchwarnmelder kommen rund 50 Produkte direkt von COQON – und zusätzlich ist das System auch offen für andere Hersteller wie Sonos, Netatmo und viele weitere.

IFA 2016: COQON präsentiert neue Möglichkeiten des intelligenten Wohnens
Markiert in: