Filizity alias Filiz hat COQON mehrere Wochen getestet – in ihrer Wohnung und an ihrem Arbeitsplatz.

 

filizity coqon

„Das COQON Smart Home ist ein praktisches Baukastensystem. Es besteht aus einer Steuerbox, die über ein eigenes Netzwerk mit den einzelnen angeschlossenen Smart-Home-Komponenten kommuniziert. Auf die QBox selber greifen wir per WLAN über die COQON Smartphone App (gibt es sowohl für Android als auch für iOS) zu und können hier ganz bequem Regeln hinterlegen. Das Ganze funktioniert nach einem einfach zu verstehenden wenn/dann-Prinzip. Ich sage also der QBox: Wenn der Schalter an => Dann Zwischenstecker 1 (Licht Studio) an. Die Regeln sind wirklich kinderleicht zu erstellen und können zu beliebigen Szenarien zusammengefasst werden. Dann werden zum Beispiel im Szenario „Filmabend“ Regel 1-4 ausgeführt. Dazu gehört unter anderem auch eine mögliche Benachrichtigung auf das Handy (oder per E-Mail). Dank der aufgeräumten und leicht zu bedienenden App-Oberfläche ein Kinderspiel.“

Lest den gesamten Testbericht auf https://www.filizity.com/living/coqon-smart-home

 

COQON im privaten und beruflichen Einsatz – ein Testbericht
Markiert in: